Ehrung und Berufungsurkunden vom Sächsischen Schwimm-Verband für D- und E- Kader des STV L-O

In der Schwimmsaison 2016 gelang es Taron Schubert (Bild oben Mitte neben Trainerin Kerstin Brandt)) die D-Kadernorm, Christoph Straßburger; Jonah Lange; Nele Matthai und Matteo Stibenz (von unten links) die E-Kadernorm zu knacken.

Vom Sächsischen Schwimm-Verband erhielten die fünf Schwimmer für den Zeitraum 2016/2017 die Berufungsurkunden und Ehrenbadekappen mit dem Logo"Sächsische Schwimm-Verband e. V." feierlich überreicht.                              

Als besonderes Präsent und Anerkennung für die gezeigten Leistungen der vergangenen Schwimmsaison spendete die Familie Schubert für die fünf Leistungsschwimmer die schicken T-Shirts, versehen mit der Aufschrift "D- oder E- Kader 2016/2017" und den jeweiligen Vornamen. Mit Freude und einem dicken Dankeschön nahmen die Leistungsschwimmer die Geschenke entgegen.